Quellen

Liechtenauer selbst hinterließ uns leider kein eigenes Werk. Seine Worte wurden allerdings in vielen Fechtbüchern der Liechtenauer-Tradition zitiert. Seine Schüler und die späteren Fechtmeister führten seine Tradition fort und verfassten diverse Bücher. Einige waren sogar reichhaltig mit Zeichnungen versehen. Erst seit einigen Jahren wird versucht, diese alten Werke, die in diversen Museen ausgestellt sind, zu entschlüsseln und die Techniken zu rekonstruieren. Die wichtigsten Werke, auf die wir unser Training stützen, sollen im Folgenden kurz vorgestellt werden.

3

Zeitleiste der wichtigsten deutschen Fechtbücher aus dem späten Mittelalter bis in die frühe Neuzeit